Aktu­ell


Trau­ma­ti­sier­te Geflüch­te­te sind kei­ne Aus­nah­me

04.11.2019
Am Podi­um der SBAA dis­ku­tier­ten Fach­per­so­nen über die Bedeu­tung von Trau­ma­ta für geflüch­te­te Men­schen im Asyl­ver­fah­ren und im All­tag.
Mehr

Appell: Unter­stüt­zung für Gewalt­be­trof­fe­ne bei Tat­ort Aus­land

31.10.2019
Die SBAA hat den von FIZ und Terre des Femmes initi­ier­ten Appell an Bund und Kan­to­ne mit­un­ter­zeich­net.
Mehr

SEM muss deut­lich mehr Asy­l­ent­schei­de neu beur­tei­len

17.10.2019
Seit Inkraft­tre­ten des neu­en Asyl­ver­fah­rens weist das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt drei­mal mehr Asy­l­ent­schei­de zurück ans SEM für eine Neu­be­ur­tei­lung.
Mehr

Man­geln­der Schutz – Geflüch­te­te Frau­en in der Schweiz

16.10.2019
Bund und Kan­to­ne haben die Situa­ti­on von geflüch­te­ten Frau­en in der Schweiz unter­sucht und Hand­lungs­be­darf fest­ge­stellt.
Mehr

Unsicht­bar

30.09.2019
Ein Doku-Comic zeigt anhand von Kidanes Geschich­te die pre­kä­re Situa­ti­on von abge­wie­se­nen asyl­su­chen­den Per­so­nen auf.
Mehr

Anfor­de­run­gen an Inte­gra­ti­on wei­ter ver­schärft

03.09.2019
Fall­bei­spie­le zei­gen, wie sich das revi­dier­te Aus­län­de­rIn­nen- und Inte­gra­ti­ons­ge­setz (AIG) auf die betrof­fe­nen Per­so­nen aus­wirkt.
Mehr

Anni Lanz in 2. Instanz ver­ur­teilt

22.08.2019
Die Men­schen­rechts­ak­ti­vis­tin wur­de ges­tern vom Kan­tons­ge­richt Wal­lis für ihr soli­da­ri­sches Han­deln erneut schul­dig gespro­chen.
Mehr

Schweiz soll sich an See­not­ret­tung betei­li­gen

16.07.2019
Die SBAA for­dert zusam­men mit den ande­ren Trä­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen der Peti­ti­on eine rasche und dezen­tra­le Auf­nah­me von Boots­flücht­lin­gen in der Schweiz.
Mehr

Pri­va­te See­not­ret­tung aus Sicht von «Lifeline»-Kapitän Reisch

08.07.2019
Kapi­tän Claus-Peter Reisch hielt am Don­ners­tag­abend in Bern auf Ein­la­dung der SBAA und der Mar­lies Korn­feld Nepal Stif­tung einen ein­drück­li­chen Vor­trag über sei­ne Ein­sät­ze im Mit­tel­meer.
Mehr

Min­der­jäh­ri­ge im Asyl­ver­fah­ren: Gra­vie­ren­de Män­gel

21.06.2019
Die SBAA for­dert in einem Gast­bei­trag, dass den Bedürf­nis­sen von geflüch­te­ten Kin­dern und Jugend­li­chen im Asyl­ver­fah­ren ver­mehrt Rech­nung getra­gen wird.
Mehr

Akti­on «Beim Namen nen­nen»

19.06.2019
In einer 24h-Akti­on wur­den am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in der Hei­lig­geist­kir­che die Namen der 35’597 Men­schen vor­ge­le­sen, die bei ihrem Flucht­ver­such nach Euro­pa ver­star­ben.
Mehr

Mehr­fach dis­kri­mi­niert als Frau* und Migran­tin*

12.06.2019
Die Schwei­ze­ri­sche Beob­ach­tungs­stel­le für Asyl- und Aus­län­der­recht soli­da­ri­siert sich mit dem Frauen*streik vom 14. Juni 2019. Migran­tin­nen* sind oft­mals von Mehr­fach­dis­kri­mi­nie­rung betrof­fen.
Mehr

Ver­fah­rens­män­gel im Bun­des­asyl­zen­trum Bou­dry

11.06.2019
In 14 Urtei­len stellt das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt Pro­ble­me bei der Abklä­rung des Gesund­heits­zu­stands der asyl­su­chen­den Per­so­nen fest.
Mehr

War­ten, war­ten, war­ten – gros­se Ver­zweif­lung bei Betrof­fe­nen

30.05.2019
Rund 11‘000 Asyl­ge­su­che sind nach dem alten Ver­fah­ren noch hän­gig. Das lan­ge War­ten auf den Asy­l­ent­scheid ist für die Betrof­fe­nen sehr belas­tend und ver­letzt Ver­fah­rens­ga­ran­ti­en.
Mehr

War­te­zeit von 3.5 Jah­ren auf einen Asy­l­ent­scheid

20.05.2019
Fall 337: Obwohl «Amit» gute Chan­cen auf eine vor­läu­fi­ge Auf­nah­me hat­te, muss­te er 3.5 Jah­re auf einen Asy­l­ent­scheid war­ten. Die­se Rechts­ver­zö­ge­rung stellt eine Ver­let­zung der Ver­fah­rens­ga­ran­ti­en dar.
Mehr

Ver­ban­nung in die Ille­ga­li­tät

25.04.2019
Der Bund hat mitt­ler­wei­le 2400 Dos­siers von vor­läu­fig auf­ge­nom­me­nen Eri­tree­rIn­nen über­prüft. 14 Per­so­nen ver­lie­ren ihr Blei­be­recht.
Mehr
1 2 3 5