Aktu­ell


Fälsch­li­che Aberken­nung der Flücht­lings­ei­gen­schaft

23.04.2019
Fall 336: Nach einer Rei­se nach Äthio­pi­en aberkann­te das SEM «Aya­na» die Flücht­lings­ei­gen­schaft. Der Ent­scheid wur­de vom Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt auf­ge­ho­ben.
Mehr

Ers­te Zwangs­aus­schaf­fun­gen nach Soma­lia und Afgha­ni­stan

22.04.2019
Die Schweiz voll­zieht nach Jah­ren wie­der Zwangs-Aus­schaf­fun­gen in lebens­ge­fähr­li­che Län­der wie Soma­lia und Afgha­ni­stan.
Mehr

Früh­lings­ses­si­on: Resul­ta­te sind besorg­nis­er­re­gend

26.03.2019
Die SBAA nimmt die Resul­ta­te von meh­re­ren asyl- und aus­län­der­recht­lich rele­van­ten Geschäf­ten, die in der Früh­lings­ses­si­on behan­delt wur­den, besorgt zur Kennt­nis.
Mehr

50 Jah­re Hilfs­werks­ver­tre­tung neh­men ein Ende

25.03.2019
Im Rah­men des neu­en Asyl­ver­fah­rens wur­de die Hilfs­werks­ver­tre­tung durch die Rechts­ver­tre­tung ersetzt. Was lässt sich aus 50 Jah­ren Hilfs­werks­ver­tre­tung ler­nen?
Mehr

Peti­ti­on für bes­se­ren Schutz vor Dis­kri­mi­nie­rung

20.03.2019
Der Regie­rungs­rat des Kan­tons Bern wird beauf­tragt, in Zusam­men­ar­beit mit Fach­stel­len im Migra­ti­ons­be­reich einen Mass­nah­men­plan zur Sicher­stel­lung eines wirk­sa­men Dis­kri­mi­nie­rungs­schut­zes zu erstel­len.
Mehr

Kein Rück­kehr­zen­trum in Prê­les

13.03.2019
Das Ber­ner Kan­tons­par­la­ment ent­schied, dass es im abge­le­ge­nen Prê­les kein Rück­kehr­zen­trum für abge­wie­se­ne Asyl­su­chen­de geben wird.
Mehr

Rechts­be­ra­tungs­stel­len im erwei­ter­ten Asyl­ver­fah­ren

27.02.2019
Das Staats­se­kre­ta­ri­at für Migra­ti­on (SEM) hat die zuge­las­se­nen Rechts­be­ra­tungs­stel­len für das erwei­ter­te Asyl­ver­fah­ren bekannt gege­ben.
Mehr

Glaub­haf­tig­keit im Asyl­ver­fah­ren: Medi­en­spie­gel

21.02.2019
Eine Über­sicht über die Medi­en­be­richt­erstat­tung zum Jubi­lä­ums­be­richt der SBAA.
Mehr

Glaub­haf­tig­keit im Asyl­ver­fah­ren

20.02.2019
In ihrem Jubi­lä­ums­be­richt zeigt die SBAA die Kri­te­ri­en und Anfor­de­run­gen an die Glaub­haft­ma­chung der Asyl­grün­de und die damit ver­bun­de­nen Schwie­rig­kei­ten auf.
Mehr

Kei­ne Beschwer­de trotz Rechts­ver­tre­tung

11.02.2019
Rechts­ver­tre­te­rIn­nen legen ihre Man­da­te nie­der, obwohl die Beschwer­den gegen einen nega­ti­ven Asy­l­ent­scheid nicht aus­sichts­los sind. Die SBAA nimmt in der Sonn­tags­Zei­tung Stel­lung.
Mehr

Euro­pa über­lässt Ertrin­ken­de sich selbst

11.02.2019
Ein von der New York Times rekon­stru­ier­tes Video zeigt eine miss­glück­te Hilfs­ope­ra­ti­on auf dem Mit­tel­meer und die Rol­le Euro­pas.
Mehr

«Soli­da­ri­tät ist kein Ver­bre­chen»

04.02.2019
Soli­da­rité sans Fron­tiè­res for­dert in einer Peti­ti­on eine Anpas­sung des Aus­län­der- und Inte­gra­ti­ons­ge­set­zes.
Mehr

«Kin­der und Jugend­li­che gehö­ren nicht ins Gefäng­nis»

01.02.2019
Aus­ge­hend von einem von der SBAA doku­men­tier­ten Fall zeigt die WOZ die Pro­ble­ma­tik bezüg­lich der Aus­schaf­fungs­haft von Kin­dern und Jugend­li­chen auf.
Mehr

Die Schweiz ver­letzt erneut Anti-Fol­­ter­­kon­­ven­­ti­on

01.02.2019
Der UN-Aus­schuss gegen Fol­ter (CAT) hat die Schweiz in einem wei­te­ren Fall gerügt und die Ver­let­zung der Anti-Fol­ter­kon­ven­ti­on fest­ge­stellt.
Mehr

LGBTIQ-Geflüch­­te­­te sol­len bes­ser geschützt wer­den

25.01.2019
Der Ber­ner Gemein­de­rat wür­de im Asyl­ge­setz eine expli­zi­te Nen­nung der sexu­el­len Ori­en­tie­rung und Geschlechts­iden­ti­tät begrüs­sen – ana­log zu den frau­en­spe­zi­fi­schen Flucht­grün­den.
Mehr

Die Schweiz ver­letzt die Anti-Fol­­ter­­kon­­ven­­ti­on

11.01.2019
Gemäss dem UN-Aus­schuss gegen Fol­ter (CAT) hat die Schweiz mit der Weg­wei­sung eines Eri­tre­ers in sein Hei­mat­land die Anti-Fol­ter­kon­ven­ti­on ver­letzt.
Mehr