Schär­fe­re Regeln für Sans-Papiers

Die Moti­on «Für eine kohä­ren­te Gesetz­ge­bung zu Sans-Papiers» hat viel Kri­tik aus­ge­löst.

Die Kom­mis­si­on für Sozia­le Sicher­heit und Gesund­heit des Natio­nal­ra­tes (SGK-N) emp­fiehlt die Moti­on „Für eine kohä­ren­te Gesetz­ge­bung zu Sans-Papiers“ mit 17 Stim­men zu 8 zur Über­wei­sung. Ärt­zIn­nen, Jour­na­lis­tIn­nen, Poli­ti­ke­rIn­nen und Inter­es­sens­ver­tre­te­rIn­nen von Sans-Papiers kri­ti­sie­ren die dar­in gefor­der­ten Ände­run­gen scharf.

So schreibt die Platt­form zu den Sans-Papiers:

«Das Recht auf sozia­le Sicher­heit, Bil­dung und das Recht auf Gesund­heits­ver­sor­gung sind zen­tra­le Grund­rech­te, die in der Schwei­zer Bun­des­ver­fas­sung ver­an­kert sind. Sie ste­hen allen Men­schen in der Schweiz zu, unab­hän­gig von ihrem Auf­ent­halts­sta­tus – also auch Sans-Papiers. Die uni­ver­sel­le Gül­tig­keit die­ser Grund­rech­te darf nicht in Fra­ge gestellt wer­den. Inso­fern gibt es da auch kei­nen Wider­spruch, der auf­ge­löst wer­den müss­te, da rechts­staat­lich ganz klar ist, dass die Grund­rech­te höher gewich­tet wer­den müs­sen als ein all­fäl­li­ger Ver­stoss gegen das Aus­län­der­ge­setz.»

Stel­lung­nah­me vom 7.2.2018

Ins­be­son­de­re die For­de­rung, dass Lehr­per­so­nen Kin­der von Sans-Papiers mel­den sol­len stösst auf Unver­ständ­nis:

«Beat W. Zemp, Zen­tral­prä­si­dent des Dach­ver­bands für Leh­re­rin­nen und Leh­rer in der Schweiz, kri­ti­siert die For­de­rung der Kom­mis­si­on scharf. «Wir Leh­rer sind nicht Mit­ar­bei­ter der Migra­ti­ons­be­hör­den und wer­den sicher­lich auch nicht zu Spit­zeln. Das Recht auf Bil­dung ist ein Grund­recht. Kin­der und Jugend­li­che, die in der Schweiz sind, haben ein Recht dar­auf, abso­lut unab­hän­gig von ihrem Auf­ent­halts­sta­tus.» »

Wat­son, Arti­kel von Hele­ne Obrist vom 2.8.2018

Der Bun­des­rat ist nun an der Rei­he die For­de­run­gen zu prü­fen und Vor­schlä­ge zu machen. Als Erstrat wird der Natio­nal­rat vor­aus­sicht­lich in der Früh­jahrs­ses­si­on dar­über bera­ten.

Wei­te­re Links zum The­ma:

  • NZZArti­kel von Vale­rie Zaws­la­ski vom 2.2.2018
  • Infor­ma­ti­ons­bro­schü­re über die Rech­te von Sans-Papiers in der Schweiz, pro­du­ziert von der Gewerk­schaft Unia und den Anlauf­stel­len für Sans-Papiers
  • Swiss­in­fo, Arti­kel von Marc-André Mise­rez vom 5.2.2018